garten-baenke-strohballen-weingut-kloster-heilsbruck

Liebe Kundinnen und Kunden, liebe Freundinnen und Freunde,

Jacob Sulzer hat mit seiner ganzen Kraft, seinem unbändigen Willen und seiner tiefen Liebe zum Kloster Heilsbruck in Edenkoben einen einzigartigen Platz voller Schönheit, Charme, Romantik und Frieden für schöne Begegnungen geschaffen, wie man ihn heute kaum noch findet.

Mit seinem Tod geht diese Ära zu Ende und etwas Neues – Anderes wird entstehen. Wir schließen unser Tor zum 31.07.2019 als Weinhaus und Veranstaltungsort.

Wer weiterhin die guten Weine genießen möchte, findet sie in gewohnter Qualität bei unserem Partnerweingut Heinz Pfaffmann in Walsheim.

Ich bedanke mich vor allem im Namen von Jacob und dem Team vom Kloster Heilsbruck für Eure langjährige Treue und Verbundenheit.

Mit guten Wünschen und großer Dankbarkeit verabschiede ich mich

Edda Willenbrock